Sie sind hier:: Startseite

Freiwilligenagentur Gerlingen

Bürgerschaftliches Engagement ist in jedem Bereich des Lebens zu finden und außerordentlich bereichernd für die Gemeinschaft und das Miteinander. Es soll jedoch nicht nur der Gemeinschaft dienen, sondern insbesondere auch dem Engagierten selbst eine erfüllende und Zufriedenheit stiftende Tätigkeit sein. In Gerlingen hat Freiwilligenengagement einen sehr hohen Stellenwert und ist geprägt von der Selbstbestimmtheit und von weitreichender Selbstorganisation der Engagierten.
 
Ob in den Bereichen Soziales, Kultur, Sport oder Musik, ob mit Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen, die Möglichkeiten, sich zu engagieren, sind vielfältig. Sie reichen vom Einsatz in einem der vielen Vereine über Unterstützung in den Einrichtungen bis hin zu Aktivitäten in themenspezifischen Gruppierungen. Einen Überblick über das ehrenamtliche Engagement in Gerlingen gibt die Freiwilligenagentur, die auch gern die entsprechenden Kontakte vermittelt.

Aktuelles

Meldung vom 27.01.2020

10 Jahre Treffpunkt Gehenbühl

"Ein Fest nicht nur für den Treffpunkt Gehenbühl, sondern ein Fest für alle die sich ehrenamtlich Engagieren" - mit diesen einleitenden Worten begrüßte der Sprecher der Gruppe Manfred Zühlsdorff die Vielzahl an Gästen, die sich am 23.01.20 zur Jubiläumsfeier im Familienzentrum Gehenbühl eingefunden hatten. Seine herzlichen Grüße gingen auch an Bürgermeister Brenner, Frau Koch-Hastenteufel, Herrn Fritzsche und Frau Wachter, welche durch ihre Unterstützung dazu beigetragen haben den Treffpunkt Gehenbühl zu dem zu machen was er heute ist. Hervorgegangen ist der Treffpunkt Gehenbühl am 15.01,10 aus dem Leitbildprozess der Stadt Gerlingen "Gemeinsam älter werden" , in welchem überlegt wurde welche Wünsche und Ideen die Bürger für ihr Gemeinwesen haben. In der Anfangszeit fand der Treffpunkt Räume in der Lukaskirche und der katholischen Kirche, wofür die Gruppe sich in diesem Rahmen auch nochmal herzlich bedankt hat. Bürgermeister Brenner gratulierte den Geburtstagskindern herzlich und überbrachte die Glückwünsche des Gemeinderats und eine Spende für das Team, welches aktiv an der Konzeption für das Familienzentrum mitgewirkt hat und dieses nun im offenen Bereich, durch eine Vielzahl an Angeboten, mit Leben füllt. Mit viel Humor führte das Theater Q-Rage durch die Veranstaltung, sorgte für Gemeinsinn und stellte die Angebote vor. Frau Zühlsdorff gab einen spannenden Einblick in den Bereich des Gehirnjoggings, indem sie die Zuhörer aktiv mit konkreten Übungen daran teilhaben lies. Weitere Tanzvorführungen und musikalische Unterhaltung sorgten für eine heitere und kurzweilige Veranstaltung. mehr...
Postkarten-Aktion der Freiwilligenagentur
Venentraining, Yoga und Nordic Walking, Kreatives Gestalten und Betreuungsgruppen, Beratung und Tanzgruppen - das Programm des Familienzentrums im Gehenbühl kann sich sehen lassen. An jedem Wochentag ist etwas anderes geboten. Auch einzelne interessante Veranstaltungen wie ein Liedernachmittag,10 Jahre Jubiläum Treffpunkt Gehenbühl oder ein Polizeivortrag zu Betrugsdelikten finden im Familienzentrum statt. Das Team des Familienzentrums freut sich auf Ihren Besuch!  Kontakt: Famiienzentrum im Gehenbühl Loredana Wachter Malvenweg 33 70825 Gerlingen Tel.: 07156/205-8006 oder 07156/205-194 Email: l.wachter@gerlingen.de
Postkarten-Aktion der Freiwilligenagentur
Die Mitmachzentrale erhält eine 100.000,-- € Förderung Mit insgesamt rund 800.000 Euro unterstützt das Land Baden-Württemberg in einer ersten Förderrunde 22 Projekte beim Auf- und Ausbau von Mehrgenerationenhäusern in ganz Baden-Württemberg. Die Mitmachzentrale im unser Hirsch erhält als einziger Antragsteller die höchstmögliche Summe von 100.000,-- € für sein Projekt "von der Pizzeria über die Mitmachzentrale zum Mehrgenerationenhaus". Die Förderung der Mehrgenerationenhäuser ist Teil des Impulsprogrammes für den gesellschaftlichen Zusammenhalt, das die Landesregierung ressortübergreifend im März dieses Jahres beschlossen hat. „Mehrgenerationenhäuser sind wertvolle Begegnungsorte. Sie stehen allen Menschen offen – unabhängig von Alter oder Herkunft. Auch für Menschen mit wenigen Sozialkontakten können diese einen Platz für gemeinsame Begegnungen und Aktivitäten bieten. Mehrgenerationenhäuser wirken damit auch der Vereinsamung in der Gesellschaft entgegen. Sie sind Ausdruck einer vielfältigen Gesellschaft, die aufeinander achtgibt und zusammenhält“, sagte Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha anlässlich der Bekanntgabe der Projekte am Montag (30. Dezember) in Stuttgart. https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/land-unterstuetzt-mehrgenerationenhaeuser-mit-rund-800000-euro/?fbclid=IwAR2ZIyrU-k95CHrCBqzGDtKKX4MQc04ujilIFd_rQm-_GBWX-Yp83ci7E4Y Kontakt: mitmachZENTRALE  Uli Sailer Hauptstr. 58 70839 Gerlingen Tel.: +49 160 7070839
Postkarten-Aktion der Freiwilligenagentur
Meldung vom 24.12.2019

Frohe Weihnachten

Wertvoll sind alle die sich mit Freude engagieren und mit ihren Ideen und Fähigkeiten zu einem erfüllten Gemeinwesen beitragen. Menschen aller Kulturen und Hautfarben die dazu beitragen, dass unsere Gemeinschaft so lebendig und vielfältig ist. Frohe Weihnachten mit einigen Impressionen aus dem "Lebendigen Adventskalender in Gerlingen" wünscht das Team der Freiwilligenagentur Gerlingen
      Advent ist die Zeit des Teilens, Machen Sie mit und unterstützen Sie das Projekt, denn „Das Glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt.“  mehr...
Meldung vom 27.11.2019

Lebendiger Adventskalender 2019

        15. Lebendiger Adventskalender Gerlingen     Miteinander die Adventszeit erleben, einen Zeitraum der Besinnung schaffen, sich  miteinander einstimmen auf Weihnachten, eine halbe Stunde innehalten, den Alltag mit seiner Hektik eine kurze Zeit ausklammern. Das alles können sie bei den Veranstaltungen des Lebendigen Adventskalenders in Gerlingen erleben. Lassen sie sich von der Vielfalt des Programms überraschen.   Begonnen wird am Sonntag, den 1. Dezember  (Beginn 17 Uhr)  mit dem Öffnen des ersten Türchens im Stadtmuseum mit "Musik und Geschichten"  Das Oransationsteam hofft Sie finden für die eine oder andere Veranstaltung Zeit. Das wäre schön.   Plakate, Handzettel und die Veröffentlichung des Programms in der Presse werden sie über das Geschehen informieren. Informationen auch unter www.gute-be12.de. (Ute Beck) mehr...

Die Freiwilligenagentur Gerlingen

  • ein Angebot der Stadt Gerlingen, entstanden durch ein Kooperationsprojekt mit der Robert Bosch GmbH
  • unterstützt das wertvolle und vielfältige bürgerschaftliche Engagement in Gerlingen und zeigt Möglichkeiten zum Mitmachten auf
  • bringt Angebot und Nachfrage von freiwilligem Engagement zusammen
  • unterstützt kompetent und kostenlos Einrichtungen, Vereine und Dienste mittels einer Datenbank bei der Suche nach Helfern

Was wir tun

  • WIR BERATEN UND INFORMIEREN über Möglichkeiten eines Engagements in Gerlingen.
    Bringen Sie sich da ein, wo es Ihnen Spaß macht: Soziales, Kultur, Sport, Musik...
    mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen…
  • WIR VERMITTELN passende Kontakte zu Organisationen und Einrichtungen und
    übernehmen auf Wunsch die Kontaktaufnahme.
  • WIR WÜRDIGEN Ihre Bereitschaft, sich in die Gemeinschaft einzubringen, in Form von
    Danke-Festen, Fortbildungsangeboten und mehr.

Sich engagieren aber wo?

Besuchsdienste für Ältere, Jugendbegleitung, Inklusion für Menschen mit Behinderung...die Möglichkeiten sind vielfältig. In einem Gespräch erörtern wir Ihre Wünsche und Fähigkeiten. Unser Ziel ist es, Ihre persönlichen Vorstellungen mit den konkreten Aufgaben und Möglichkeiten in den gewünschten Bereichen in Einklang zu bringen.

FORTBILDUNG UND BEGLEITUNG freiwillig Engagierter sind wichtige Themen. Wir informieren
Sie gerne über aktuelle Fortbildungsangebote oder stellen bei Bedarf selbst welche zur Verfügung.

Tolle Projekte, aber wer macht mit?

Sie haben als Gerlinger Organisation, Verein, Einrichtung oder Initiative ein tolles Projekt oder Angebot und benötigen Mitmacher?

Gemeinsam mit Ihnen tragen wir zusammen, in welchen Bereichen und mit welchem Zeitumfang Helfer eingesetzt werden können. Für eine nachhaltige Vermittlung achten wir darauf, dass die Bedürfnisse der Engagierten nach Vielseitigkeit, eigenen Gestaltungsmöglichkeiten, interessanten sozialen Kontakten, einem festen Ansprechpartner ect. berücksichtigt werden. Machen Sie Ihr Projekt als Träger kostenfrei über unsere Datenbank publik und finden Sie so geeignete Helfer.